Interessiert? FAQ!

Ich bin neu hier und möchte euch unterstützen. Was habe ich für Möglichkeiten?
Am besten wäre es natürlich, wenn du Mitglied bei uns wirst und aktiv mitarbeitest. Dafür gibt es viele Möglichkeiten – sicher ist auch etwas für dich dabei. Aber nicht jede*r kann oder will immer aktiv sein. Du kannst uns ebenso als zahlendes Mitglied unterstützen – das gibt uns den finanziellen Spielraum, um grüne Ziele weiter voranzubringen. Möchtest du (noch) kein Mitglied bei uns werden, kannst du dennoch gern bei uns vorbeikommen und mithelfen. Wir freuen uns über jede Unterstützung und neue Gesichter.

Wo kann ich euch finden?
Wir haben leider aktuell noch kein Parteibüro in Emsdetten, daher kannst du uns per E-Mail unter info@gruene-emsdetten.de oder über das Kontaktformular auf unserer Webseite erreichen. Alternativ kannst du uns auf unseren Social-Media-Kanälen auf Facebook und Instagram erreichen.

Wann trefft ihr euch immer?
Unsere Fraktionssitzungen finden in der Regel innerhalb der Sitzungszeit mittwochs im Rathaus in Emsdetten statt.

Wer oder was ist eigentlich der Ortsverband?
Mit Ortsverband meinen wir alle unsere Mitglieder in Emsdetten. Wir sind als Ortsverband Teil des Kreisverbandes Steinfurt und somit Teil des Landesverbandes NRW.

Habt ihr auch einen Vorstand? Wenn ja, wie ist der aufgebaut?
Unser Vorstand besteht aus fünf Mitgliedern, darunter ein*e Finanzverantwortliche*r. Bei der Zusammensetzung des Vorstands muss die Frauenquote berücksichtigt werden (mind. 50 % Frauen). Der Vorstand wird für zwei Jahre gewählt. Das aktuelle Vorstandsteam findest du hier.

Ihr habt eine Frauenquote?
Ja, es gibt sie bereits seit der Gründung der Grünen. Die Frauenquote ist eine 50 % PLUS-Quote und wird auf Listenplätze, Vorstandswahlen und Delegierte angewendet. Bei der Listenaufstellung sieht das so aus: Die ungeraden Listenplätze sind immer mit Frauen zu besetzen, sie heißen daher Frauenplätze. Die geraden Plätze werden offene Plätze genannt, hier können Männer und Frauen kandidieren.

Weitere Informationen findest du in der Landessatzung.